Lockdown Light in Italien

Ab Donnerstag tritt in Australien ein Lockdown Light in Kraft, der voraussichtlich bis 3. Dezember bestehen bleiben wird. Eingeführt wurde eine Ausgangssperre, die von 22 bis 5 Uhr gilt, darüber hinaus werden auch Ausstellungen und Museen geschlossen. Für öffentliche Verkehrsmittel gilt eine Obergrenze, diese transportieren nur die Hälfte an Personen. Einkaufszentren müssen am Wochenende schließen, Apotheken und Lebensmittelgeschäfte bzw. Zeitungskioske bleiben geöffnet. Das Home-Office wird wieder stark ausgedehnt und Schüler ab sechs Jahren müssen auch in der Klasse einen Mund-Nasenschutz tragen. Darüber hinaus möchte man den Präsenzunterricht für ältere Schüler stark einschränken und auf Online-Unterricht umstellen.

Darüber hinaus werden die italienischen Regionen in drei Zonen unterteilt, wobei in den „roten“ Zonen (derzeit Kalabrien, Lombardei, Piemont, Aostatal und Südtirol) auch die Reisefreiheit eingeschränkt ist.