Maribor – Skiferien in Slowenien mit viel Kultur

article inline
 
 
 

Sloweniens größtes und bekanntestes Skigebiet liegt im Pohorje-Gebirge direkt bei Maribor, Sloweniens zweitgrößter Stadt, die 2012 sogar Kulturhauptstadt Europas war. Skifans dürfte Maribor ein Begriff sein, weil hier jedes Jahr Weltcup-Rennen stattfinden.

Insgesamt führen 22 Bahnen und Lifte hinauf auf 1327 Meter und verbinden insgesamt 41 Pistenkilometer. Der Tagespässe kosten für Erwachsene 31, für Jugendliche 26 und für Kinder 17 Euro. Eine Übernachtung im Vier-Sterne-Hotel „Arena Wellness“ kostet ab 688 Euro pro Woche und Doppelzimmer bei Booking.de – inklusive Frühstück und Nutzung des Wellness-Bereiches.